Für meinen Papa & alle anderen lieben Menschen in meinem Leben!

Mittwoch, 6. Januar 2010

EASY BATH

Heute habe ich mit dem easy bath gebadet. Zwar nur in meiner kleinen Badewanne, aber ich hatte trotzdem einen riesen Spass. Mit mir plantschte Elvira, die BadeEnte. Wir beide haben Mama ganz schön nass gemacht :-D. Leider hatte Mama den Foto im Wohnzimmer vergessen - aber beim nächsten Mal macht sie extra ein paar Bilder für Dich!

Ansonsten hatte ich heute wieder einen RelaxTag mit Mama. Sie hat angefangen den Weihnachtsbaum abzuschmücken. Du müsstest mal sehen, was für ein Chaos hier in unserem Wohnzimmer herrscht. Wie gut, dass ich noch nicht krabbeln, geschweige denn laufen kann. Am Nami waren wir dann mit Tante Inge spazieren und hinterher hatte ich als Nachmittagsguzzi Erdbeere mit Himbeere und Apfel *YUMMI*. Ansonsten sind wir Essenstechnisch bei den Karotten angelangt. Mama mag die nicht so doll, weil sie die Flecken auf meinen Klamotten nicht gescheit rausbringt. Vielleicht hast Du als Hausmann ja eine Idee ;-) - sie ist für jeden Tip dankbar! Ich glaube, "oranges oder rotes Essen" wird sich bei uns (zumind. in nächster Zeit) in Grenzen halten *rofl*. Ich mag es auch nicht, wenn Mama mir immer so feste den Mund abrubbeln muss, weil sie ihn nicht richtig sauber bekommt. Naja, vielleicht liegt es auch einfach nur an Mama und ihrer Fütterweise ;-P
Ich hoffe, Ihr hattet einen ähnlich relaxten Tag wie Mama & ich.

Schönen Abend noch und Phil wünsche ich einen tollen Schulstart.

Viele liebe Grüsse und einen dicken Kuss von Deinem Krümel

Kommentare:

  1. Naja, leider nicht ganz. Irgendwie, irgendwo, irgendwann...hab ich mir ne Erkältung eingefangen. Und die hat sich gedacht 'So ein Feiertag ist doch ein klasse Moment, um sich mal so richtig bemerkbar zu machen!'.
    Naja, und das hat sie dann auch getan. Also haben wir den Tag heut zu dritt verbracht: Phil, ich und Influenza. Wobei...so ganz stimmt das nicht. Zwischendrin hat dein Bruder das heimische Chaos (ich hab mir auch eingebildet, ich könnte eben mal geschwind die Weihnachtsdeko wegräumen ;oS ) verlassen und sich mit seinem besten Kumpel auf zum Plantschen in Schwimmbad gemacht. Recht hat er! :o)

    Wie du siehst, war es nicht wirklich ein Relax-Tag. Zumindest stelle ich mir den anders vor. Aber: 'Wat mutt dat mutt' :o) Immerhin ist es (fast) geschafft!Inzwischen herrscht fast wieder so was wie Ordnung.

    Phil hat sich (nicht so ganz freiwillig *g*)ganz zeitig schlafen gelegt, weil er ja morgen eeeeeendlich wieder zu Schule gehen 'darf'. Und ich überlege, ob ich vor dem Schlafen noch mal ein Gesundheitsbad nehme oder ich mich besser gleich ins Bett einkuschle. Mal schauen...

    Bitte erinnere Mama daran, beim nächten mal Baden die Kamera bereit zu halten. So wie du wächst und gedeihst wirst du das EasyBath wohl nicht mehr allzu lange nutzen können.
    Ach ja, Onkel Sören hat versprochen, die Bilder von unserem Weihnachtsfamiliytag zu schicken.

    So, genug für heute. Ich glaub, ich mach es wie du und genieße noch ein warmes Bad. Ohne EasyBath ;oP

    Schlaf gut! Ich denk ganz fest an dich :ox
    Lieben Gruß
    Papa

    PS: Ich bin offensichtlich nur bedingt hausmannstauglich, denn leider hab ich kein Rezept gegen rote Flecken.
    Außer vielleicht...rote Oberteile!?! :oD
    Aber wenn jemand in den Untiefen des Internets eine Lösung dafür finden kann, dann deine Mama!

    @Mama:
    Schönen, ruhigen Abend und viel Erfolg bei der Suche :o)

    AntwortenLöschen
  2. Ohne Anspruch auf Vollständigkeit oder Funktionalität

    1. Die gewaschenen Sachen in der Sonne 'bleichen'
    (funktioniert in unseren Breiten ganz sicher :oD )

    2. Etwas Spülmittel auf den (am besten noch frischen) Fleck und einfach waschen
    (Ob in der Waschmaschine oder im Geschirrspüler stand nicht dabei ;oP )

    3. Die Flecken vor dem Waschen mit Babyöl einreiben, dann waschen. Egal ob Weißwäsche oder Buntwäsche. Müssen keine frischen Flecken sein.
    (Es stand nicht dabei, was man dann gegen die Ölflecken macht)

    4. Dr. Beckmann gegen Obstflecken
    (wenn nichts hilft, hilft Chemie)

    5. Noch mal mein persönlicher Tip: Rote Oberteile
    (z.B. FC Bayern-Fanshirt ;o) )

    OK, ich hab es wenigstens versucht *g*
    Schönen Abend und ganz lieben Gruß

    AntwortenLöschen